Auf was lasse ich mich als Bewerber ein, wenn ich mich bei einem Unternehmen bewerbe? Diese Frage kann ein authentischer Einblick in den Arbeitsalltag eines Unternehmens schneller, leichter und umfassender beantworten als ein Unternehmenstext. Wir zeigen Ihnen, was Bewerbern verschiedenster Altersklassen und Berufsstände wichtig ist und was sie sich von ihrem potenziellen Arbeitgeber wünschen.

Das Recruiting-Video – Perfekte Ergänzung für Ihre Stellenanzeige und Employer Branding

Das Internet liegt bei der Stellensuche vorn. Bereits 62,1 % aller freien Stellen finden sich in Online-Stellenbörsen, mit 87,3 % führt jedoch noch immer die Unternehmenswebsite als Aus­schrei­bungs­plattform. Der Effekt: 73,2 % aller Stellen werden über das Internet besetzt.

Aktueller Trend

Im multimedialen Raum der sozialen Netzwerke und Videoportale gibt es weitere Möglichkeiten neben der reinen Stellenausschreibung: Image- und Recruiting-Videos liegen voll im Trend.

Recruiting-Video als Ergänzung für die klassische Stellenanzeige

Ein kurzes Recruiting-Video wird von Bewerbern als Ergänzung wahrgenommen und ersetzen weder die klassische Stellenanzeige noch Employer-Branding-Maßnahmen wie das Imagevideo. Erwartet werden Recruiting-Videos hauptsächlich auf der Unternehmenswebsite bzw. dem Karriereportal des Unternehmens, aber auch auf Plattformen wie Youtube.

Auf Ihre Zielgruppe zugeschnittene Recruitingfilme

Neben zielgruppengerechter Ansprache wünschen sich Bewerber – vom Praktikanten bis zum High Potential – authentische Einblicke in Unternehmen, Arbeitsalltag und Geschäftsfeld. Daneben dürfen Kerninformationen wie Anforderungen, Aufgaben und Benefits nicht zu kurz kommen. Besonders relevant sind Recruitingfilme aktuell für zukünftige Geschäftsführer sowie für Berufseinsteiger und Trainees. Das höchste Interesse besteht weitgehend altersunabhängig im Bereich Marketing, PR und der Medienbranche.

Recruiting-Video im Employer Branding-Bereich

Die Darstellung weicher Faktoren durch bestehende Mitarbeiter wirkt sich positiv auf die Außenwirkung des Unternehmens und die Eignung von Bewerbern aus. Wenn sich Bewerber schon im Vorfeld mit dem Arbeitgeber identifizieren können und ihre Vorstellungen von Job und Unternehmenskultur der Realität entsprechen, passen Bewerber und Arbeitgeber besser zusammen. Darüber hinaus können sich Unternehmen durch die Nutzung innovativ präsen­tieren, ihre Arbeitgebermarke stärken sowie Unter­nehmens­werte und -ziele effektiver vermitteln.

Sie wollen durch Recruiting-Videos Zielgruppen effektiver ansprechen? Wir beraten Sie gerne!

Facebook
Twitter
Menü schließen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität und Service bieten zu können. Mit der Nutzung der Seite sind Sie damit einverstanden. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen