Recruiting nach Zahlen? Was die Erfolgsmessung angeht, auf jeden Fall. Um das eigene Personalmarketingbestreben messbar zu machen, braucht es nicht viel. In den meisten Fällen ist das Erheben von Kennzahlen der einzelnen Personalwerbemaßnahmen ein Kinderspiel. Doch erst durch die Auswertung der Key Performance Indicators lernen Sie, Optimierungspotenziale auszuschöpfen.

Recruiting-KPIs & Personalmarketing – Kennzahlen im Recruiting-Controlling

Wer wirklich besser werden möchte, sollte nach dem Optimalen streben. Das gilt auch für Recruiting und Personalmarketing: Weitermachen wie bisher funktioniert nicht! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Erfolge 2018 sichtbar machen, um Optimierungspotenziale besser ausschöpfen zu können.

Post & Pray? Nicht mit uns!

Optimieren heißt die Devise, denn Online-Recruiting bietet heute weit mehr Chancen als nur das Schalten von Stellenanzeigen in Jobbörsen. So birgt die Mitarbeitersuche im Netz eine ganze Reihe an Möglichkeiten, die Sie schon heute für sich nutzen können. Werten Sie bereits die KPIs Ihrer Stellenwerbung aus? Nein? Das sollten Sie aber, denn die Kennzahlen verraten Ihnen einiges über Effektivität und Kosteneffizienz Ihrer Personalwerbung im Internet.

Recruiting-KPIs im Personalmarketing – Qualität und Leistung sichtbar machen

Die Auswertung der Leistungskennzahlen (KPIs) ermöglicht es Ihnen, das jeweils verwendete Recruiting-Medium oder Ihren Medien-Mix auf die Probe zu stellen. Wo werden Ihre Anzeigen am besten gesehen, und auf welchem Portal klicken Kandidaten sie am häufigsten an? Welcher Kanal bringt die meisten Bewerbungen auf eine konkrete Stelle, und welche Kanäle erreichen die Zielgruppe gar nicht? Und – noch viel wichtiger als die Fragen nach der Quantität – welches Medium generiert die Bewerbungen mit der höchsten Qualität?

Sowohl Klick- als auch Bewerbungszahlen lassen sich transparent erheben und auswerten. Dadurch können Sie klare Rückschlüsse auf den Bewerbermarkt, das Zielgruppenverhalten und Ihre Optimierungspotenziale ziehen.

Kennzahlen im Recruiting-Controlling

Für Ihren Unternehmenserfolg ist es zudem wichtig, die Kosten im Blick zu behalten – sowohl für Personalsuche, Auswahl, Einstellung und Onboarding, als auch für jeden Tag, an dem eine wichtige Position unbesetzt bleibt. Cost per Hire (CPH) beschreibt dabei die allgemeinen Kosten einer Einstellung und beinhaltet sämtliche Aufwendungen für die Personalgewinnung. Die Kosten für die Stellenausschreibung sind ein wesentlicher Bestandteil dieses Werts.

Dem gegenüber stehen die Kosten, die aus der Nichtbesetzung einer offenen Stelle entstehen (Cost of Vacancy). Diese Ausfallzeit wirkt sich negativ auf das Unternehmensergebnis aus und sollte durch die Beschleunigung des Recruiting-Prozesses kompensiert werden. Die Zeit bis zum Bewerbungsgespräch, eventuelle Assessment-Center-Termine und Kündigungsfristen beim Wechsel verschlingen zudem kostbare Tage, bis der gewünschte Mitarbeiter identifiziert, eingestellt und eingearbeitet ist.

Doch im Online-Recruiting verstecken sich neben Stellenanzeigen noch mehr Potenziale, die ausgeschöpft werden möchten.

Auch die Karriere-Website will optimiert sein

Stellenanzeigen sind vergleichsweise flüchtig und von Kandidaten nur innerhalb eines kleinen zeitlichen Korridors auffindbar. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie mit Ihrer Karriere-Website eine dauerhafte und nachhaltige Anlaufstelle für Ihre Zielgruppe schaffen. Hier sind die Kosten für Sie ohnehin transparent, und Sie sind Herr über sämtliche Daten – wenn Sie diese auch erheben. Ein Karriereauftritt ohne Erfolgskontrolle hingegen bedeutet verschenkte Chancen.

Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie das Nutzerverhalten auch auf Ihrer Recruiting-Website beobachten – z.B. mithilfe von Google Analytics oder anderen Webanalysediensten. Anhand dieser Daten können Sie zahlenbasiert gegenüberstellen, welche Recruiting-Kanäle für Sie die effektivsten sind, und so nicht nur Ihren Recruiting-Erfolg, sondern auch die Recruiting-Kosten optimieren.

Sie wollen Ihr Recruiting messbarer machen? Wir beraten Sie gerne! Ihr persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Facebook
Twitter
Menü schließen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität und Service bieten zu können. Mit der Nutzung der Seite sind Sie damit einverstanden. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen