SEO, SEA, SEM - wichtig fürs Recruiting? Selbstverständlich! Hinter den Abkürzungen verstecken sich Suchmaschinenoptimierung, Werbeanzeigen in Suchmaschinen und Suchmaschinenmarketing. Richtig eingesetzt, bringen Sie damit Ihr Personalmarketing noch besser zu potenziellen Bewerbern. Pushen Sie Ihre Stelleanzeigen oder Ihre Karriere-Website mit Google AdWords!

Suchmaschinenmarketing oder SEA – SEA & SEO im Personalmarketing

Sie wollen Ihre Stellenanzeigen direkt über die Google-Such­ergebnisse pushen? Sie möchten AdWords für Ihren Recruiting-Erfolg nutzen? Wir helfen Ihnen dabei.

KÖNIGSTEINER AGENTUR als Google Partner

Als zertifizierter Google Partner loten wir die Möglichkeiten von Suchmaschinenwerbung und Suchmaschinenmarketing für Ihr Recruiting aus. Damit Sie von Bewerbern besser gefunden werden und Ihren Kandidaten den entscheidenden Schritt entgegenkommen.

Suchmaschinenmarketing – Mehr Sichtbarkeit für Stellenanzeigen

Seit es Online-Recruiting gibt, kämpfen Unternehmen im Internet dafür, die höchste Sichtbarkeit ihrer Stellenanzeigen bei der gewünschten Zielgruppe zu erreichen. Die Medienauswahl – sprich die Entscheidung für bestimmte Online-Jobbörsen – und aus­sage­kräftige Positionsbeschreibungen samt Suchmaschinenoptimierung und Verschlagwortung sind jedoch oft nicht genug, um dem Suchverhalten von Bewerbern zeitgemäß zu entsprechen.

SEO im Personalmarketing

Die Jobsuche beginnt nämlich häufig über die Google-Suche. Beim Suchmaschinen-Marktführer mit Stellenanzeigen aus eigener Kraft auf die ersten Plätze zu gelangen, ist schwierig, da Googles SEO-Algorithmus die Relevanz von Webinhalten aus vielen Faktoren berechnet. Hier fließen Aspekte wie die Anzahl der Clicks, Backlinks, Domainalter und thematische Einbettung, aber auch Aktualität und regionaler Bezug mit ein.  Das macht das Erzielen eines hohen Rankings in den meisten Fällen zu einem schwierigen Unterfangen.

Mit SEA oder Google Ads Maßnahmen ergreifen

Die Lösung: Google AdWords-Kampagnen. Sind Ihre Stellen­anzeigen bereits auf Ihrer Unternehmens- oder Karriere-Website bzw. in Ihrem Bewerbermanagementsystem hinterlegt, eignet sich Suchmaschinenwerbung ideal, um Bewerber auf diese aufmerksam zu machen. Mit einer Kombination aus geeigneten Short- und Long-Tail-Keywords und kalkulierbaren Klickbudgets erhalten Sie ein weiteres Marketing-Instrument, das in keinem Maßnahmen-Mix fehlen sollte.

Vorteile von SEA und SEO nutzen

Suchmaschinenmarketing bietet neben Keyword-Targeting, sehr genauer Lokalisierung und Zielgruppenfokussierung noch weitere Vorteile. Zusätzlich zur direkten Kontrolle der Qualitätsfaktoren, die sich unmittelbar auf den Anzeigenrang auswirken, ist hier dank Cost-per-Click-Verfahren eine kalkulierbare Budgetoptimierung möglich. Auch lassen sich durch spezielle Schnittstellen Daten auswerten, die zur Conversion-Optimierung verwendet werden können. Mit Suchmaschinenwerbung werden Stellenanzeigen im Netz sichtbarer, leistungsfähiger und rentabler zugleich – Vorteile, die sich übrigens durch eine gute Suchmaschinenoptimierung (SEO) weiter ausbauen lassen. Mehr dazu erfahren Sie im nächsten Newsletter.

Holen Sie Bewerber dort ab, wo Sie Ihre Jobsuche beginnen. Wir beraten Sie gerne zu Ihren Möglichkeiten und unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer ganz individuellen Kampagnen. Sprechen Sie uns an!

Facebook
Twitter
Menü schließen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität und Service bieten zu können. Mit der Nutzung der Seite sind Sie damit einverstanden. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen